Verbandsversammlung

Die Verbandsversammlung ist wie der Aufsichtsrat eines Unternehmens zu sehen. Das Gremium beschließt über alle Angelegenheiten des Zweckverbandes, soweit nicht aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder aufgrund der Satzung die Zuständigkeit des Verbandsvorstehers erforderlich ist. Die Versammlung, die aus zehn stimmberechtigten Vertretern je Verbandsmitglied besteht, beschließt u. a. die Satzung und wählt aus ihrer Mitte den Verbandsvorsteher und seinen Stellvertreter. Das Gremium ernennt auch den Geschäftsführer und überwacht dessen Tätigkeit. Der Geschäftsführer ist gegenüber dem Verbandsvorsteher für die Erfüllung der ihm übertragenen Aufgaben verantwortlich.

 

Vertreter der Mitglieder in der Verbandsversammlung des Zweckverbandes „Rheinische Entsorgungs-Kooperation“

Verbandsvorsteher: Landrat Frank Puchtler
Stellvertretende: Gisela Bertram

Sprecher der Geschäftsführung: Manfred Becker
Geschäftsführer: Sascha Hurtenbach

 

Vertreter Mitgliedskommune
Ashok Sridharan (Oberbürgermeister) Bundesstadt Bonn
Christan Gold (Vorsitzender) Bundesstadt Bonn
Dr. Stephan Eickschen Bundesstadt Bonn
Brigitta Poppe Bundesstadt Bonn
Christoph Schwarz (Umweltdezernent) Rhein-Sieg-Kreis
Norbert Chauvistré Rhein-Sieg-Kreis
Werner Albrecht Rhein-Sieg-Kreis
Edith Geske Rhein-Sieg-Kreis
Achim Hallerbach (Landrat) Kreis Neuwied
Käthemarie Gundelach Kreis Neuwied
Hans-Dieter Spohr Kreis Neuwied
Volker Mendel Kreis Neuwied
Frank Puchtler (Landrat) Rhein-Lahn-Kreis
Michael Schnatz Rhein-Lahn-Kreis
Birk Utermark Rhein-Lahn-Kreis
Christoph Ferdinand Rhein-Lahn-Kreis
Dr. Jürgen Pföhler (Landrat) Landkreis Ahrweiler
Richard Keuler Landkreis Ahrweiler
Markus Becker Landkreis Ahrweiler
Fritz Langenhorst Landkreis Ahrweiler